Über uns

EICKER – ein Familienunternehmen seit 1928

Unser Unternehmen wurde 1928 von Herrn Wilhelm Eicker gegründet und beschäftigte sich in erster Linie mit der Produktion von Spezialmessern für den weltweiten Export.

1946 trat Heinz Eicker , Sohn des Gründers, in die Firma ein. Er war 60 Jahre als Inhaber tätig. Unter seiner Leitung wurde das Inlands- sowie Europageschäft ausgebaut

1972 wurde die Geschäftsführung erweitert. Sohn Thomas Eicker trat nach erfolgter Ausbildung und Studium in die Firma ein. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit dem Ausbau des weiteren Exports. Es wurde ein neues Firmenzeichen entwickelt – die heute weltbekannte Weltkugel mit der Inschrift EICKER-MESSER.
Der Name Eicker steht seit nahezu 90 Jahren für hochwertige Messer, die speziell für die Fleischindustrieproduziert werden. Damit nehmen wir eine Spitzenstellungals Solinger Hersteller ein. Die produktion erfolgt aufmodernsten Maschinen, verwendet werden nur ausgesuchte Spezialstähle.
Das Programm umfasst heute alle Arten von Fleischmessern, Ausbein- und Zerlegemessern, Wetzstählen sowie ein umfangreiches Zubehörprogramm. Der Herstellungsort ist Solingen/ Deutschland, das Zentrumder Deutschen Schneidwarenherstellung.

Seit 2005 ist Nicholas Eicker in der vierten Generation in der Firma tätig. Seine Aufgabeist es ,den stetigwachsenden Ansprüchenhinsichtlich Qualität und Lieferzeit gerecht zu werden.

EICKER – Produkte finden weltweit immer mehr Anerkennung, was uns stolz macht, uns aber auch in die Pflicht nimmt, durch Qualität weiterhin führend auf dem Weltmarkt zu präsentieren. Unter dem Slogan “ Top of Cutlery „exportieren wir heute in über 30 Länder